Baufinanzierung
Baufinanzierungsvergleich
Forward Darlehen
Fremdwährungsdarlehen
Baufinanzierung Angebot
Baufinanzierung
Versicherungen

Fertighaus - Massivhaus
Mietkautionsversicherung
Hausbau
Impressum


Auch ein kleiner Bausparvertrag kann eine große Hilfe sein

Ein Bausparvertrag ist immer eine lohnende Sache. Gerade für den Fall, das für die Zukunft der Erwerb einer eigenen Immobilie geplant ist, kann über das Bausparen ein Grundstein gelegt werden. Die Summe des Bausparvertrags ist dabei eher nebensächlich.

Der Grund, dass der Bausparvertrag abgeschlossen werden sollte, liegt darin, dass die Banken einen günstigeren Kredit vergeben können. Die wenigsten Banken erlauben, dass ein Immobilienkredit ohne Eigenkapital genutzt werden kann. Die Sicherheiten sind der Bank einfach zu gering. Mit dem Bausparvertrag kann Eigenkapital gegeben werden, welches dazu führt, dass die Banken den Kredit überhaupt vergeben werden. Ein Kredit ohne das Stellen des Eigenkapitals kann nur selten erreicht werden, und zudem wäre es dann mit höheren Kosten für den Kreditnehmer verbunden. Aber kann auch über den Bausparvertrag ein Kredit direkt aufgenommen werden, der dann bei der Bausparkasse geführt wird. Auch dieses kann sich sicherlich lohnen, da gerade die Bausparkassen immer wieder einen besseren Zins anbieten können. Dazu ist es erforderlich, dass der Bausparvertrag zuteilungsreif ist. Der Sparer muss also die Ansparphase erfolgreich abgeschlossen haben. Dann werden die Kassen den Tag der Zuteilung mitteilen. Nicht immer ist die Mindestansparsumme auch erreicht, aber dieses ist nicht so tragisch für den Kredit aus dem Bausparvertrag. Die Sparsumme, die bei dem Abschluss des Vertrags festgelegt worden ist, ist der Betrag, der als Kredit genutzt werden kann. Da ja ein Teil schon vorher eingezahlt worden ist, kann der Kredit so günstiger werden, da nur der Restbetrag getilgt werden muss.

Wer frühzeitig sich dazu entscheidet, einen Bausparvertrag abzuschließen, der wird sicherlich einfach dazu kommen, dass er so eine gewisse Summe ansparen kann. Aber auch die Menschen, die nur kurzzeitig und wenig Geld als Bausparer anlegen, die können mit dem Vertrag dafür sorgen, dass der Immobilienkredit ein günstiger werden kann. Es lohnt sich immer, auch bei den geringsten Beträgen, dass für einen Immobilienkredit ein Bausparvertrag besteht. Anhand vieler Beispiele, die als Berechnungsgrundlage dienen sollten, kann jeder, der noch zweifelt sich errechnen lassen, wie viel Geld sich einsparen lassen kann, wenn ein Bausparvertrag abgeschlossen worden ist. Nicht zuletzt sollten auch die staatlichen Zuschüsse den Ausschlag dazugeben, dass das Bausparen genutzt wird. Denn nur selten kann der Staat, wie bei der Wohnungsbauprämie die Sparer unterstützen. Da der Arbeitgeber auch mit den vermögend wirksamen Leistungen die Sparer unterstützen kann, kann die eigene Belastung in der Ansparphase noch einmal gesenkt werden.

Baufinanzierung Vergleich
- Vergleich von bis zu 50 Banken
- supergünstige Zinsen
- flexible Tilgungsmöglichkeiten
- kostenlos & unverbindlich